Mountainbike

Im Bereich Mountainbike ist der RSV Seerose nicht nur im Breitensport und im Spitzensport unterwegs. Auch neue Radtreffs sind hier willkommen, wie der Aufruf von Mandy Reble, die aktuell gerne eine Frauen-Mountainbike-Gruppe gründen möchte.

Unser Verein bringt das Mountainbiken jetzt auch den Häfler Schülern näher. Der Bike-Pool in Friedrichshafen wird sicher für einige Nachwuchstalente im bereich Mountainbike sorgen!

Radsport : Seerose- Jugend in Laterns Trainingslager MTB 2018

Das zweite Trainingslager der Seerose MTB – Jugend fand vom 20.7.bis 22.7.2018 in Laterns auf dem Haus Kühboden statt.

Von Günter Schreiber

Zwölf hochmotivierte Vereinsjugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren ,und sechs Betreuer / Trainer , nahmen am Trainingscamp teil.

Freitag 20.7. Treffpunkt 17.00 Uhr am VFB .

Die Räder auf den Hänger, das Gepäck ,die Verpflegung , und unsere Jugend wurden auf die Autos verteilt ,und los gehts .

Die Begeisterung ,und die Vorfreude, auf das was kommt war enorm.
Die Mountivation, die Wälder, Pfade und Trails rund um Laterns zu erkunden , riesig.

In laterns angekommen, wollten gleich einige mit dem Bik los. Da heißt es erst mal, die Zimmer beziehen und ankommen .

Im, und um`s Haus „Kühboden“wird sehr viel geboten , deshalb wurden gleich,

Trampolin, Tischtennisplatte, Tischkicker ,Billard und die Sommerrodelbahn in Anspruch genommen .

Am Samstag hieß es gleich nach einem üppigen Frühstück. “ Rauf auf den Berg“.

Alle 12 Seerosen- Kids standen um 11.00 Uhr in voller Montur zur Abfahrt bereit.

Die Betreuer und Trainer , Luis,Günter,Alex und Uwe führten die Gruppe hoch ,

zur Falbastuben und weiter,zum Alpekopf und über diverse Trails wieder zurück zum Grillplatz.

Dort wurde von Silke und Rosi der Grill angefeuert ,und für die hungrigen Biker alles bereit gestellt.

Bei Stockbrot und Grillwürstle wurden am Feuer ,diverse Aktionen, der schwierigen Abfahrten und die extremen Trails analysiert und diskutiert.

Die ganz mutigen und noch fitten ,fuhren nach dem Essen noch ne extra Trail – Runde .

Der Abend war dann lang und lustig und spät .

Leider mußten 3 Kids schon am Samstag wegen andere Termine wieder nach Hause.

Wobei es am Sonntag das Highlight gab . “ Die Rückfahrt , von Laterns nach FN “ ca. 90 km ,mit dem Bike zu schaffen.

Die Begleitfahrzeuge , zwei Autos mit Verpflegung und Hänger,war gesichert. Was mit 4 Stopp ́s gerne in Anspruch genommen wurde.

Oh man,die hatten Hunger und Durst .

In Lindau , wurden auf dem Bike-Park nochmals zusätzlich die Kräfte mobilisiert und ein paar Runden gedreht .

Drei Kid ́s haben dort entschlossen mit dem Auto weiterzufahren. Da die Kraft,die Konzentration und die Kondition langsam nachließen.

Die anderen wollten tatsächlich weiter fahren ,und haben es bis FN geschafft .Stolze 95 km wurden zurückgelegt .

Die Eltern warteten schon am VFB auf die “ Super Biker“ . Ein paar wollten den 100 er noch voll machen,und fuhren nach Hause.

Es war ein gelungenes , unfallfreies, schönes Wochenende mit unserer MTB – Jugend .

Danke für die Unterstützung der Eltern,die für solch einen Event sehr wichtig sind . Danke an die Trainer und Betreuer.

Unser jüngstes Mitglied

Unser jüngstes Mitglied ist Elias Schreiber. Besonderen Spass macht Ihm das Mountainbiken im Gelände und auf dem Bike Park an der Messe. Er ist 8 Jahre alt und schon ein cooler Draufgänger, am liebsten bergab. Sein großes Vorbild ist David...