Beiträge

MTB-Rennen im Tettnanger Wald – RSV Seerose veranstaltet 2. Etappe des OMV-Cup

Schlag auf Schlag geht es beim RSV Seerose im Jahr des 100-jährigen Jubiläums. Nach den beiden Straßenrennen im April (Innenstadt) und Mai (Fischbach) stand am ersten Juli-Wochenende das MTB-Rennen im Tettnanger Wald auf dem Programm. Es starteten Fahrer/innen in den Altersklassen U7 bis U19. Insgesamt waren 95 Starter/innen gemeldet, von denen dann gut 80 am Renntag auf die Strecke gingen. Dies war das erste MTB-Rennen, dass die Seerose jemals veranstaltet hat. Auf diesem Weg bedanken wir uns bei allen Sportler/innen und besonders auch bei den vielen Helfer/innen (Trainer, Betreuer, Eltern, Vereinsmitglieder aus anderen Sparten), die dieses tolle Event erst ermöglicht haben. 

Beim Heimrennen war die Seerose natürlich in zahlreichen Altersklassen stark vertreten, hervorzuheben sind die folgenden tollen Resultate unserer Nachwuchssportler/innen:

U11w 1. Platz Charlotte Steiert (ist auch Gesamtführende OMV)

U11m 2. Platz Hannes Kopp (ist auch Gesamtführender OMV), 7. Platz Leo Noack

U13w 1. Platz Katharina Noack (ist auch Gesamtführende im OMV Cup)

U13m 7. Platz Leo Beck, 14. Platz Jonas Pfeiffer

U15m 3. Platz Maximilian Fahr, 7. Platz Jonas Kopp, 8. Platz Timon Ungermann, 10. Platz Moritz Gall

U17m 5. Platz Louis Funke

U19m 1. Platz Max Wagner (Gesamtführender OMV Cup)

Alle Ergebnisse sind hier einsehbar: https://my.raceresult.com/204720/