Vorstand

Liebe Radsportfreundinnen und Radsportfreunde,

willkommen auf unserer Internetseite. Hier findest Du Informationen zu unserem Verein und den Aktivitäten.
Wir bieten in Friedrichshafen eine einzigartig breit gefächerte Palette rund um den Radsport an.
Egal ob Einsteiger, ambitionierter Hobbyfahrer oder Spitzensportler wirst Du bei uns fündig.
Ebenso breit ist die Bandbreite der Altersklassen die wir ansprechen wollen.
Vom Schüler, der die Fahrradprüfung erfolgreich absolviert hat bis zu Fahrern im Rentenalter passen wir uns den Erfordernissen an.

Regelmäßige Radtreffs, teils in Kooperation mit der AOK für Mitglieder und Gäste sind eine einfache Gelegenheit,
uns unverbindlich kennen zu lernen. Tagestouren, Teilnahmen an RTFs und Marathons sowie Etappenfahrten runden das Angebot ab. Oft endet eine Ausfahrt bei einer gemütlichen Einkehr.

Auch im Winter, wenn die Bedingungen draussen nicht zum Radfahren einladen bleiben wir aktiv, sei es im Fitnesscenter beim IndoorCycling oder in der Turnhalle bei funktioneller Gymnastik, Koordinationstraining oder Spielen.

Neben diesen sportlichen Aspekten muss unser Verein auch verwaltet werden.
Um diese Themen kümmern wir uns im erweiterten Vorstand, den wir im Folgenden vorstellen:

Stefan Huber 

Erster Vorsitzender

Seit dem ersten Mountainbikeboom auch sportlich auf Fahrrädern unterwegs, zur Zeit aber mehr mit dem Rennrad . Neben der sportlichen Variante interessiert mich das Fahrrad auch als Verkehrsmittel. Ich komme aus der evangelischen Jugendarbeit und so ist mir auch hier die Jugend sehr wichtig. Aber ohne solides Vereinsleben ist dies nicht möglich, Deshalb ist es mir ein Anliegen, dass sich der Radsport in allen Bereichen entfalten kann und sich hier jeder, der gerne auf dem Rad unterwegs ist, wohl fühlt.
Als Ansprechpartner stehe ich für jeden im Verein gern zu Verfügung.

 
 
Yvonne Link

Zweite Vorsitzende

Meinen ersten Kontakt mit der Seerose hatte ich im Winter 2016 durch das Indoor-Cycling. Durch die nette und freundliche Aufnahme wurde ich Anfang 2017 Mitglied. Seit dem nehme ich liebend gerne an den Breitensportveranstaltungen teil. Im Sommer 2020 habe ich durch meinen Sohn die Rennradjugend näher kennen gelernt und war so angetan von der Dynamik, der Freude und dem Engagement das dort geleistet wurde. Das war und ist so ansteckend. Und jetzt leiste ich meinen Betrag, dass das weiterhin so funktionieren und wachsen kann.

 
 
Moritz Bensch

Schriftführer

Ich bin über den Breitensport-Radtreff „4-Jahreszeiten-Roller“ zur Seerose gekommen. Seit Sommer 2020 engagiere ich mich im Training und der Organisation unserer Rennrad-Jugend. Außerdem bin ich für die Social Media-Kanäle des Vereins zuständig.   

 
 
Alexander Fahr 

Jugendleitung MTB

  • Zu meiner Person: Unser Sohn ist begeisterter Mountainbiker und ist seit Gründung der Seerose-MTB-Jugendgruppe mit großer Freude dabei, seither bin auch ich mit der RSV Seerose verbunden. Ich selbst bin begeisterter Mountainbiker und bin jede Woche am Gehrenberg, Höchsten und auch gerne mal in den Alpen unterwegs.
  • Aufgaben: Organisation und Durchführung von Ausfahrten, Ausflügen und Mithilfe bei Rennen und beim MTB-Training. Unsere Kids sollen bei uns vor allem die Gelegenheit haben, den Spass am Mountainbiken ausleben zu können, die Förderung unserer Jugend liegt uns besonders am Herzen. Bei Sorgen, Problemen und Fragen habe ich immer ein offenes Ohr und versuche diese zu lösen.
Arndt Weidenhagen

Funktion:

  • Rennsportwart (alle Disziplinen & alle AKs)
  • Trainer MTB-Jugend (Trainer C Leistungssport)

Aufgaben:

  • organisatorische Unterstützung des Rennsportbetriebs & sportliche Anleitung MTB-Jugend

Kontakt: Arndt.Weidenhagen@rsv-seerose.de

Zur Person: Ich bin seit 2005 im lizenzierten Radsportbereich vornehmlich in den Disziplinen MTB-CrossCountry & MTB-Marathon aber auch Cyclocross aktiv unterwegs. Meine dabei gewonnene Erfahrung sowie die Radsportbegeisterung möchte ich insbesondere nach meiner Ausbildung zum Trainer C nun im Vereinsumfeld insbesondere an die Vereinsjugend weitergeben.

Günter Schreiber
  • Funktion: Seniorenwart
  • Kontakt: schreiber52@gmx.net
  • Aufgaben: Organisation und Durchführung von Ausfahrten. Betreuung und Mithilfe beim MTB-Training sowie im Bike-Pool der Graf-Soden-Schule.
Kurt Lippert:

Seit nunmehr vier Jahrzehnten bin ich auf dem Rennrad unterwegs. Nach erfolglosem Wettkampfbetrieb wechselte ich früh in den Breitensport. In den RSV trat ich vor 15 Jahren ein, fand hier meine Passion im Aufbau des Jugendradsportes.                                                           

Ich bin Mitbegründer der „Vier Jahreszeitenroller“, einem Radtreff, der mit mittlerweile über siebzig Mitgliedern ideell, personell und qualitativ zum größten nichtkommerziellen Radtreff in der Region geworden ist!

Meine Aufgabe als Breitensportwart umfasst die Grundorganisation der gruppenorientierten Vereinsaktivitäten. Weiterhin gehören Außendarstellung, Jugendorga, Mitgliederaquise und die Anbindung unserer Spitzensportler/innen an den RSV zu meinen Themenfeldern.

Neben der RSV-Vorstandsmitgliedschaft bin ich noch als Vereinsvertreter im Sportkreis Bodensee tätig. Dem Verteilerausschuss ARGE, der die Sport-Fördergelder des Landkreises auswirft, gehöre ich seit vier Jahren an. Seit 2014, bin ich Rennsportwart im Radsportbezirk Oberschwaben. Gemeinsam mit Cornelius Droop vom Speedteam Bodensee, manage ich die inklusive Veranstaltung „Rad & Roll“.

Qualifikation:                                                                                                                    

Vier Jahrzehnte Vorstandszugehörigkeit in verschiedensten Vereinen.       

Trainer C – Lizenz, Breitensport.                                       

WLSB-Ausbildung, Jugendleiter                                                           

DOSB – Lizenz „Prüfer Deutsches Sportabzeichen“                

Organisator/Prüfer „Deutsches Radsportabzeichen“.

Kontakt:

Mobil: 0174-8418832                                                                                               

Email: kurt.lippert@rsv-seerose.de

 

Cornelius Eberleh

Funktion: Beisitzer

Zu meiner Person: Wenn ich nicht gerade beim Arbeiten in der Pharmazie bin,

verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meiner kleinen Familie und natürlich auf dem Rad.

Zusammen mit 3 weiteren Radsportbegeisterten leite ich den Rad Treff „4-Jahreszeiten Roller“.

Aufgaben: Helfen dort, wo gerade Hilfe benötigt wird.

Dennis Ungermann

Beisitzer

Klaus Beier

Funktion: Beisitzer

Qualifikation: Trainer C-Lizenz Breitensport; >30.000km Guiding beim RSV Seerose und quaeldich.de

Schwerpunkte: Fernfahrten Organisation und Durchführung, Tourenorganisation (auch mal nachts), Winteraktivitäten wie Indoor Cycling und Hallentraining

Meine Passion: Ich versuche die Faszination Radfahren für alle unsere Mitglieder erlebnisreich und leistungsgerecht anzubieten. Weniger leitet mich der Anspruch an sportlichen Superlativen. Es ist das gemeinschaftliche Erleben von Eindrücken, Kultur und Spaß.
Fernfahrten im Self-Support sind meine Königsdisziplin. Sie machen den Teilnehmern bewusst, welche unerreichbar scheinende Distanz sie zu überwinden in der Lage sind. Mit allem Gepäck am Rad oder im Rucksack, ohne Begleitfahrzeug, das ist Freiheit, Selbstständigkeit und eine nachhaltige Form der Mobilität.

 

Arthur Viselskij
Ich bin seit 2014, mit einer Unterbrechung 2019-2021 im Lizenz Rennsport unterwegs. 2021 in die Seerose beigetreten, aufgrund der hervorragenden Jugendarbeit und einem starken Amateurteam. Meine Beitrittsgründe waren gleichzeitig auch die Motivation wieder Lizenzrennen zu fahren. Zudem bin ich als Trainer in der Rennrad Jugend aktiv, um den Wachstum des Jugendradsportes vor allem qualitativ zu unterstützen . Als Beisitzer vertrete ich den Rennsport & die Jugend im Vorstand.

Weitere Kontakte

Rosi Schreiber