Beiträge

David List Deutscher Meister U23

Großer Erfolg für Mountainbiker David List vom RSV Seerose Friedrichshafen.

Im letzten Rennen der Saison fuhr der Häfler in Diensten des Lexware-Mountainbike-Team

Völlig souverän zur deutschen Meisterschaft der U23-Junioren im Cross Country.

Die verschobene Mountainbike Saison in den Herbst brachte Schlamm und Kälte mit sich.

Bedingungen, die aus einem anspruchsvollen Cross-Country-Kurs in kurzer Zeit eine unbefahrbare Matschpiste machen, so auch am Samstag in Obergessertshausen. Der zähe Schlamm spielte einigen Fahrern in die Karten, andere hatten mit den vielen Laufpassagen gehörig Probleme – aber nicht David List.

Im Rennen der U23 setzte sich der Friedrichshafener von Beginn an ab und gewann mit 1:32.51 vor seinem Freiburger Mitbewohner Niklas Schehl (Bulls, +2:41) und sechs Minuten vor Silas Graf (Texpa Simplon). „David war dieses Jahr der Stärkste“, sagte der geschlagene Schehl, der sich sehr für seinen Freund freute.

List´s Plan, von Anfang an Stärke zu zeigen, ging voll auf. „Bei den Verhältnissen musste man hoffen, dass das Rad heil bleibt. Ich habe mir deshalb vorgenommen, möglichst schnell zu starten, um das Risiko zu minimieren.“ Das gelang dem Studenten der Wirtschaftsinformatik wie aus dem Lehrbuch. Zum Lohn durfte er sich nach dem Rennen das deutsche Meistertrikot überstreifen.